Laufen. Das diesjährige “Schnalzen rund um den Waginger See” fand bei unseren “Geedein”, den Grenzlandlern Laufen, statt. Bei optimalen Wetterbedingungen wurde nach der Begrüßung der Vereine um 13:00 Uhr mit dem Wettbewerb auf einer Wiese vor dem Vereinsheim begonnen. Bei den Jugendpassen konnte die Gruppe Schönram I den 5. Platz belegen, die Passe Schönram II den 8. Platz (von 18 Passen). Bei den allgemeinen Passen gingen die ersten beiden Plätze an Schönram: Schönram II belegte den 1. Platz, Schönram I den II. Platz (von 28 Passen). So ein gutes Ergebnis haben unsere Schnalzer noch nie erzielt. Nach der Preisverteilung wurde deshalb noch kräftig gefeiert. Die Ergeblisisten gibt’s wie immer auf dieser Seite unter “Obalodn” oder unter www.schnalzen.de.

die Sieger vom "Schnalzen rund um den Waginger See 2013"