Schönram. (al) Die Theatergruppenleiterin Gerlinde Dumberger hatte für die diesjährige Aufführung das Stück „Der Leiten Müller und sein Wichtel“ von Anton Maly ausgewählt. Am Freitag, den 5. April hieß es „Vorhang auf“ für die Premiere des 5-Akters im Saal des Bräustüberls Schönram. Am Ende hinterließ das Stück eine durchwegs begeisterte Zuschauerschaft im vollbesetzten Saal.

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein..