Durchsuche Beiträge mit Schlagwörtern Saaldorf

Auch in diesem Jahr nahmen wir am Gaujugendpreisplatteln des Gauverband 1 in Saaldorf mit 10 Kindern und Jugendlichen teil. Die Jugendleiter/innen möchten auf diesem Wege nochmal Allen zu den hervorragenden Leistungen gratulieren. Auch ein Pokal wurde an eine Teilnehmerin aus Schönram verliehen. Die komplette Ergebnisliste findet sich auf dieser Seite unter “Obalodn”. Nach einem langen, aufregenden und erfolgreichen Tag besuchten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Jugendleitern das Bräustüberl Schönram und ließen den Tag gemütlich ausklingen.

Normalerweise dient das Schnalzen dazu, den Winter aus dem Land zu treiben. Da sich dieser heuer sowiso nicht richtig einstellte, gab es auch beim 61. Rupertigau-Preisschnalzen nichts mehr auszutreiben. Dafür konnten sich alle Teilnehmer und Besucher über das frühlingshafte Wetter freuen!
Mit 2 Jugend-Passen und 4 Aktiven-Passen waren wir heuer am Start. Die Jugend erreichte dabei die Plätze 24 und 73, die Aktiven landeten auf den Plätzen 25, 59, 81 und 112.  Auch diesmal wurde nach der Siegerehrung im Bräustüberl Schönram noch kräftig gefeiert.Die kompletter Ergebnisliste gibt’s auf dieser Seite unter “Obalodn” oder unter www.schnalzen.de.

Schnalzen Saaldorf 2014

Im Herbst findet alle Jahre in der Saaldorfer Mehrzweckhalle das Gaujugendpreisplatteln statt. Es wurden von unseren Jugendlichen wieder gute Platzierungen erzielt, wobei Mathias Krammer sich in diesem Jahr besonders freuen durfte. Er erreichte den 14. Platz (von 56 Teilnehmern)und durfte somit einen Pokal mit nach Hause nehmen.  Zum Abschluss gab es im Bräustüberl Schönram noch eine Stärkung. Ein besonder Dank gilt auch den Jugendleitern Markus Gromes und Veronika Pastötter, die die Jugendlichen trainieren und betreuen.

Die gesamte Ergebnisliste gibt es wie immer auf dieser Seite unter “Obalodn”.

Close It